x

Die Katze ist der Boss - Sheba Virtual Reality Event in Aachen

Sonntag, 2. Juli 2017

 
Am vergangenen Samstag ging es für mich in aller Frühe in Richtung Aachen. Das Ziel war ein Event von Sheba im Einkaufscenter Aquis Plaza.
Wie der Name Sheba vermuten lässt drehte sich bei dem Event alles um die kleinen plüschigen Vierbeiner. Ich war wortwörtlich tierisch gespannt, denn ein Event rund um Kätzchen war auch für mich etwas ganz Neues.

*In freundlicher Zusammenarbeit mit Sheba

Bei Sheba ist eindeutig die Katze der Boss!

Das Event stand unter dem Motto "Widerstand ist zwecklos" und "Augen für Sheba". Wir durften mithilfe einer VR-Brille in eine virtuelle Sheba Welt abtauchen in der das graue Sheba Kätzchen auf uns gewartet hat und uns mit ihrem Blick zu ihrem Leibgericht führen wollte. Das Ganze war gar nicht so einfach. Sie hüpfte in ihrer virtuellen Welt hin und her und versuchte sich zu vestecken. Meine Aufgabe war es, sie niemals aus dem Blick zu verlieren. Und sie - wie sollte es auch anders sein - versuchte uns dabei um den Finger zu wickeln, um ihr Sheba Futter zu bekommen.


Welche Katzenmama kennt nicht die großen Augen, die unsere liebsten Haustiere machen, wenn es um ihr heiß geliebtes Futter geht. Wie im echten Leben war auch virtuell der Widerstand zwecklos, denn der wahre Boss ist die Katze. Der Anlass für das Event war die Vorstellung von ganz neuen Leckereien, für die sich die Kätzchen Zuhause ab sofort ins Zeug legen können. Dazu gehören die neuen "Fresh & Fine" Tütchen, als kleine Mahlzeit für zwischendurch oder die "Classic Soup" mit feinsten Hühnchenbrust- oder Fischfilets in einer klaren fleischigen Brühe. .

Für jeden, der auch einmal erleben möchte, was wir vor Ort mit der VR-Brille sehen konnten, kann sich das Ganze in einem 360° Video auf www.sheba.de/augen-fuer-sheba anschauen.







1 Kommentar:

  1. Die Bilder sind so toll!

    thttp://thedaydreamings.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *