x

Wochenrückblick #12+#13

Montag, 3. April 2017


Keine Sorge, ich habe meinen Wochenrückblick nicht vergessen - aber ihr kennt es ja sicher selber: Manchmal ist am Ende vom Tag einfach zu wenig Zeit für all die Sachen, die noch erledigt werden müssen. Was die letzten beiden Wochen bei mir so los war, was ich erlebt habe und warum eines meiner Highlights mit meiner Kindheit zu tun hatte erfahrt ihr in meinem neuen Wochenrückblick.


MEINE BLOGPOSTS DER WOCHE

Glamour Shopping Week April 2017 - hier lesen
Endlich können wir dank der Shoppingweek vom 01. - 08. April ohne schlechtes Gewissen shoppen - dank toller Rabatte und Angebote. Ich verrate euch meine Lieblings-Shops und welche Teile es auf meine Wunschliste geschafft haben.


GEFREUT 

Über das tolle Wetter in den letzten beiden Wochen - ich liebe den Frühling. Ich bin ein richtiger Frühlingsmensch und es gibt für mich nichts schöneres dabei zuzusehen, wie die Natur aus ihrem Winterschlaf erwacht und draußen alles anfängt zu blühen. Kirschbäume und die Blüten der Magnolien zeigen sich derzeit bei uns in ihrer vollsten Pracht und da geht mir einfach das Herz auf. 

Außerdem waren wir am Samstag nach langer Zeit mal wieder im Kino. Die vergangenen Wochen war dafür leider leider keine Zeit und so musste das immer wieder nach hinten verschoben werden. Aber als riesengroßer Die Schöne und das Biest Fan war der Kino Besuch ein absolutes Muss und somit auch eines der größten Highlights für mich diese Woche. Seit meiner Kindheit liebe ich diesen Film und glaubt mir, für Disney Filme wird man niemals zu alt sein und jeder der etwas anderes behauptet, der wurde nie von dieser Magie verzaubert. Jeder Film in meiner Kassetten-Sammlung und jeder Charakter - sie waren Teil meiner Kindheit und daran denke ich immer sehr gerne zurück. Sie erinnern mich an eine unbeschwerte Zeit ohne Sorgen, Ängste und Probleme. 
Wir Kinder wollte damals unbedingt erwachsen werden und all die Erwachsenen wollten gerne wieder Kind sein. Das konnte ich als Kind nie verstehen aber heute weiß ich, was sie damit meinten. Und deshalb wird dieses "Kind" in mir wohl immer ein Teil von mir sein - das liegt mir sehr am Herzen und das "Kind sein" wird mir auch keiner nehmen. Bei all dem Schlechten was derzeit auf unserer Welt herrscht tut es manchmal einfach nur gut abzutauchen und nicht an all das denken zu müssen. Sich hin und wieder ein Kind zu fühlen ist für mich eine Auszeit vom Alltag, der Probleme und Sorgen die das Erwachsenwerden so mit sich bringt.


GEÄRGERT

Diese doofe Zeitverschiebung. Mein Rhythmus war die letzte Woche total im Eimer und mir hat die Stunde wirklich gefehlt. Die Zeit wird im Alltag leider nicht mehr, sondern bleibt wertvoll und der Tag muss gut geplant werden, damit man alles geschafft bekommt. Letzte Woche hat das aber irgendwie so gar nicht geklappt und so kamen Instagram und der Blog wieder viel zu kurz.

GESEHEN

Wer hätte es gedacht, aber nach You Are Wanted habe ich tatsächlich wieder eine neue Serienempfehlung für euch. Nachdem ich einen Trailer von Blindspot gesehen habe, war für mich klar, dass ich mir diese Serie unbedingt mal anschauen muss. Und ich war direkt nach der ersten Folge voll dabei und kann jetzt abends nicht ins Bett gehen, bevor ich nicht eine weitere Folge geschaut habe. Die Story ist mega spannend erzählt und lässt einen selber mitfiebern.

Gestern morgen hat der Lieblingsmensch entdeckt, dass die zweite Staffel The Royals auf Amazon Prime verfügbar ist - 3x dürft ihr raten, was ich dann noch angefangen habe zu schauen. Von der ersten Staffel habe ich in meinen Wochenrückblicken ja schon immer geschwärmt. Die Serie kann ich euch also auch nur ans Herz legen!

Am Samstag haben wir es dann ENDLICH geschafft ins Kino zu gehen und Die Schöne und das Biest zu schauen. Die Schöne und das Biest ist einer meiner Lieblings-Disney Filme und deshalb war es ja sowas von klar, dass ich ihn im Kino schauen muss. Ich liebe ihn und könnte ihn direkt nochmal schauen. Emma Watson spielt die Rolle der Belle einfach toll und sobald die DVD erscheint, werde ich mir den Film auch definitiv auf Englisch anschauen, damit ich sie auch mal im Original singen höre :-)


GEHÖRT

  1. Weak - AJR
  2. Heavy (feat. Kiiara) - Linkin Park
  3. Legendary - Welshy Arms
  4. Tuesday (feat. Danelle Sandoval) - Burak Yeter
  5. Bis hier und noch weiter - Adel Tawil 
  6. Green Light - Lorde

WAS ICH GEMACHT HABE 

Vergangene Woche war ich im schönen (& sonnigen Hamburg) auf einem tollen Event von Sensodyne Proschmelz. Es war ein super schöner Tag, ich habe wieder viele liebe Mädels kennengelernt und ich hoffe, dass ich euch in meinen Insta-Stories einen kleinen Einblick in meinen Tag in Hamburg geben konnte. 


GEKAUFT 

Viel neues ist bei mir nicht eingezogen, da ich momentan für mein Geburtstagsgeschenk spare. Mitte April werde ich schon 25 und darauf freue ich mich schon sehr und dieses Jahr möchte ich mir gerne selber ein Geschenk machen :-) ... Nichts desto trotz konnte ich zwei Teile dank der Shopping Week günstiger ergattern und sie trudeln dann hoffentlich im Laufe der Woche bei mir ein.


DARAUF FREUE ICH MICH 

Auf meinen Urlaub übernächste Woche und meinen 25. Geburtstag :-) Ich brauche noch dringend ein paar Ideen für meinen Geburtstagskuchen - habt ihr Vorschläge?


FAVORITEN DER WOCHE 



1 Kommentar:

  1. Liebe Emma,
    ich kenne das nur zu gut mit der Müdigkeit und der Zeitumstellung. Genauso geht es mir nämlich auch! Ich fühle mich auch noch viel jünger, als ich tatsächlich bin und habe definitiv ab und zu auch noch ein "Kind" in mir. Allerdings bin ich auch froh und dankbar für meine Reife und würde daher nicht nochmal gern im Kindesalter sein. BLINDSPOT ist übrigens eine super Wahl. Wir haben schon alle Staffeln geschaut (leider).

    Ich wünsche dir einen tollen Start in die Woche und viel Sonne :)

    xx Kati

    www.kati-onclouds.de

    AntwortenLöschen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *