x

Yves Saint Laurent Black Opium Floral Shock & The Shock Mascara

Mittwoch, 22. März 2017

Yves Saint Laurent Black Opium Floral Shock Parfum Review Little Emma Beauty Blogger Duesseldorf 2017
Wenn ich an die Düfte von Yves Saint Laurent denke, dann fällt mir sofort Black Opium ein.  Dieser Duft hat sich mittlerweile zu einem richtigen Klassiker entwickelt und man riecht ihn in der letzten Zeit immer öfters. Ich habe ihn mir in der Parfümerie schon öfters zum Testen auftragen lassen - Er ist feminin, dominant und elegant. Für wen der klassische Duft "für jeden Tag" zu streng ist, der dürfte sich nun freuen, denn es gibt da etwas Neues von Yves Saint Laurent: Black Opium Floral Shock ist der neue Duft in der Black Opium Reihe und kommt zusammen mit einer neuen Mascara, die The Shock Mascara Ich durfte in Zusammenarbeit mit Flaconi die beiden Neuheiten von Yves Saint Laurent testen und möchte sie euch heute ein wenig genauer vorstellen.

*Dieser Beitrag enthält gesponserte  Produkte.

BLACK OPIUM FLORAL SHOCK - EAU DE PARFUM


Yves Saint Laurent Black Opium Floral Shock Parfum Review Little Emma Beauty Blogger Duesseldorf 2017_4


Die Verpackung
Optisch ist der neue Duft allemal ein Hingucker. Der Flacon wirkt sehr hochwertig und elegant. Das finde ich immer so schön an Parfüms - ein toller Flacon macht Freude den Duft aufzutragen und sieht einfach auch in der Sammlung hübsch aus.
Der Flacon von Black Opium Floral Shock ähnelt sehr dem Klassiker, er ist sogar fast identisch - Sue unterscheiden sich lediglich in der Farbe. Er ist nicht ganz schwarz, sondern verläuft zu einem zarten Rosa. Die Oberfläche hat eine raue Struktur und fühlt sich sandig an. 

Der Duft 

Kopfnote: Zitrusfrucht
Basisnote: Kaffee
Herznote: Gardenie


Aufgetragen begeistert mich der Duft sehr. Er ist so völlig anders als die Düfte, die ich sonst trage. Auch dem Lieblingsmenschen ist mein neuer Duft sofort aufgefallen. "Oh, du riechst aber gut" waren seine Worte - und er hat damit wirklich recht. Der Duft passt zu mir - das hätte ich gar nicht gedacht.

Ich war extra für euch nochmal in der Parfümerie und habe mir Black Opium (Eau de Parfum) auf einem Teststreifen auftragen lassen und wusste wieder, warum ich mit dem Duft nie so richtig warm geworden bin. Ich finde ihn für mich persönlich einfach zu stark.

Gefällt mir deshalb Black Opium Floral Shock (auch Eau de Parfum) besser?

Definitiv. Er ist schon intensiv, aber nicht zu dominant oder streng. Ich rieche deutlich die blumige Note heraus und deshalb passt der Name auch wie die Faust aufs Auge. Es ist dennoch kein leichter (blumiger) Duft, wie man es sich vielleicht im ersten Moment vorstellen würden, aber genau richtig für den Alltag und auch im Frühling und bei wärmeren Temperaturen tragbar.

Erhältlich in folgenden Größen:

30 ml - ca. 48 €
50 ml - ca. 71 €
90 ml - ca. 96 €

Yves Saint Laurent Black Opium Floral Shock Parfum Review Little Emma Beauty Blogger Duesseldorf 2017_4



THE SHOCK MASCARA 


Neu ist auch die The Shock Mascara. Die Verpackung ist schlicht und einfach und beim Öffnen fällt mir sofort der angenehme Duft auf. Was ich bisher von Mascaras nicht gewohnt war - denn in meiner Schminksammlung ist keine Wimperntusche parfümiert. Ich finde das sehr angenehm und ich vertrage diese Mascara auch. 
Ingesamt macht die Mascara schöne Wimpern. Allerdings sollte man ein wenig "sparsam" mit dem Produkt umgehen, da sonst die schnell Wimpern verkleben können. Hat man aber die richtige Menge Produkt an der Bürste, dann kann sich das Ergebnis wirklich sehen lassen. 
Ich habe ja zum Glück von Natur aus sehr lange und dichte Wimpern, weshalb ich an dieser Stelle natürlich dich das "Extrem" für euch testen kann. Im Prinzip hat eine Mascara bei mir nicht sonderlich viel zu tun, aber hier gibt die Shock Mascara meinen Wimpern einen ordentlichen WOW-Effekt, oder was meint ihr? Natürlich habe ich auch einige Bilder für euch gemacht, damit ihr euch das Ergebnis ein wenig besser vorstellen könnt. 


Erhältlich in den Farben Black & Night Blue - ca. 30 €


Yves Saint Laurent Black Opium Floral Shock Parfum Review Little Emma Beauty Blogger Duesseldorf 2017_4
Yves Saint Laurent Black Opium Floral Shock Parfum Review Little Emma Beauty Blogger Duesseldorf 2017

Yves Saint Laurent Black Opium Floral Shock Parfum Review Little Emma Beauty Blogger Duesseldorf 2017


Yves Saint Laurent Black Opium Floral Shock Parfum Review Little Emma Beauty Blogger Duesseldorf 2017

Yves Saint Laurent Black Opium Floral Shock Parfum Review Little Emma Beauty Blogger Duesseldorf 2017


KENNT IHR DEN NEUEN DUFT VON YVES SAINT LAURENT SCHON? ODER SEID IHR SOGAR FAN DES KLASSIKERS? WÜRDET IHR DEN NEUEN DUFT AUSPROBIEREN?
MerkenMerken
MerkenMerken

1 Kommentar:

  1. Ich liebe Black opium, besonders in der Eau de Toilette version, die sich schon deutlich leichter als das Eau de Parfum ist. Das floral shock interessiert mich sehr und was du darüber schreibst klingt super, jetzt muss ich es erst recht unbedingt testen! Die Mascara siegt guuut aus, ich mag diesen extremem Look, glücklicherweise habe ich sogar eub Pröbchen davon hier, das in mein douglas Bestellung war, also werde ich direkt mal testen 😉

    AntwortenLöschen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *