x

Wochenrückblick #2

Sonntag, 16. Oktober 2016

Da bin ich wieder. Es ist Sonntag und somit ist es Zeit für meinen zweiten Wochenrückblick. Ich weiß gar nicht, warum ich nicht schon eher auf diese Idee gekommen bin. Manche Dinge gehen im Alltag super schnell unter und man denkt gar nicht mehr an Erlebnisse zurück. Wenn ich Sonntags die Woche nochmal Revue passieren lasse wird mir bewusst, wie viel ich doch erledigt, erlebt oder gemacht habe.
Diese Woche war alles total entspannt. Ich hatte eine Woche Urlaub und habe die Zeit zusammen mit dem Lieblingsmenschen total genossen und hatte endlich wieder für die Dinge Zeit, die im Alltag sonst gerne mal zu kurz kommen.

G E S E H E N
Wie auch schon die letzte Woche läuft bei uns Abends 'How I Met Your Mother'. Zum Einschlafen ist diese Serie übrigens optimal und es ist für den Lieblingsmenschen und mich schon fast ein kleines Ritual geworden. Wir sind nun schon bei der letzten Staffel angekommen und ich weiß noch gar nicht, was ich danach schauen soll.
Außerdem haben wir endlich mal wieder einen gemütlichen Harry-Potter-Kuschelabend gemacht. Ich gucke die Filme immer wieder gerne. Dafür ist man nie zu alt.
Als ich Donnerstag erfahren habe, dass nun endlich die 6. Staffel The Walking Dead auf Amazon Prime und Netflix verfügbar ist, haben wir natürlich auch sofort mit der neuen Staffel angefangen. Ich bin super gespannt.

G E H Ö R T
Stanfour. Was für eine Überraschung. Aber ich mag die Musik einfach. Beim Sport habe ich meine Sport-Playlist gehört mit ziemlich Bass-lastiger Musik. Das motiviert mich irgendwie. Ansonsten lief viel Radio im Hintergrund.

G E G E S S E N 
Ich habe das erste Mal Pumpkin Rolls nach dem Rezept von Marry Kotter gebacken. Gott, sind die gut!
Dienstag waren wir Abends essen und dort habe ich nach ewig langer Zeit mal wieder ein leckeres Wiener Schnitzel gegessen. Yummy!
Nach einer erfolgreichen Shoppingtour in Düsseldorf gab es noch Avocado-Toast bei Greentrees.
Und bevor ich es vergesse: Ich liebe Mini Milk. Das erinnert mich immer ein klein wenig an meine Schulzeit. Wer noch 10 Cent im Mäppchen gefunden hat, der hatte in der Freistunde ein Mini Milk sicher. Und ganz nebenbei ist es eine kleine Nascherei für zwischendurch, hat ganz ganz wenig Kalorien und macht glücklich.

E N T D E C K T
Einen super schönen Schal bei Zara, den ich leider haben muss. Boots habe ich auch bei Zara entdeckt, direkt zwei auf einmal. Bin nämlich aktuell auf Schuh-Suche für den Herbst. Habe gemerkt, dass ich nur Sommerschuhe im Schuhschrank habe. Wird langsam frisch an den Füßen.

D I N G E   D I E   I C H   G E M A C H T   H A B E
Die letzte Woche hatte ich Urlaub. Wir waren in Düsseldorf und in Köln ein wenig bummeln, haben Geburtstag gefeiert, haben eine "klitzekleine" Wanderung (16 km) gemacht und haben sogar einen neuen Look geshootet. Ich war auch endlich wieder beim Sport und konnte neue Beiträge für den Blog vorbereiten.

G E F R E U T
Ich habe gebacken und das ganz ohne Chaos. Habe ich mir direkt im Kalender rot markiert. Keine Schnittverletzungen oder sonstige Vorfälle. Der Lieblingsmensch war stolz auf mich. Und das schönste: allen hat es geschmeckt

G E Ä R G E R T 
Eine Woche ganz ohne Dinge, die einen ärgern könnten ❤️

G E K A U F T 
Ich bin mal wieder bei Zara fündig geworden. Ich habe mir endlich eine Mom Jeans gekauft und zeitgleich ist wohl die bequemste Jeans ever ever ever in meinem Kleiderschrank eingezogen. Außerdem habe ich mir eine weiße Bluse mit Patches gekauft, an der bin ich schon gefühlt tausend Mal vorbei gelaufen und diesmal durfte sie mit. Und ganz spontan habe ich auch noch ein Kleid (vielleicht für Weihnachten?!) gefunden. War Liebe auf den 1. Blick. Und da ja jetzt Herbst ist und ich schnell kalte Ohren bekomme, gab es noch ein schönes Stirnband.

D A R A U F   F R E U E   I C H   M I C H
Auf viele schöne bunte und goldene Herbstmomente.

_____________________________________

Mein Highlight der Woche: 
Wanderung mit dem Lieblingsmenschen. Es war total mystisch bei Regen ganz allein im Wald.




Avocado-Toast bei Greentrees in Düsseldorf (yummy!)


Das erste Mal Pumpkin Rolls selber gebacken und sie waren so so so lecker!


♥︎ / #Loulouliebe

But first: coffee @Woyton

Kommentare:

  1. Ohh das Bild mit Loulou ist einfach nur zauberhaft <3
    Ich bin immer wieder fasziniert wie fotogen sie ist !

    AntwortenLöschen
  2. Die Bilder sind so toll!

    thedaydreamings.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *