x

it's all about basics!

Sonntag, 17. Juli 2016

Basics sind bei mir sehr beliebt. Das dürfte ja mittlerweile allen hier bekannt sein. Doch warum ist das so? Ich fühle mich damit einfach total wohl und damit kann ich auch eigentlich nichts falsch machen. Ich denke was das angeht ein wenig zukunftsorientiert. Natürlich bin ich ein klarer Befürworter von aktuellen Trends und verfolge diese auch fleißig auf zahlreichen Modeblogs und in sämtlichen Fashion-Magazinen. Ich könnte jetzt auf der Stelle losgehen und mir zahlreiche Teile kaufen, die total angesagt sind. Nur wer sagt mir wie lange man das angesagte Teil noch trägt? Wenn das Budget begrenzt ist, dann überlegt man auch einmal mehr, ob das aktuelle Teil wirklich nötig ist.
Natürlich möchte ich aber auch nicht langweilig sein. Ich trage daher einfach gerne Bascis und kombiniere sie mit Accessoires oder dem ein oder anderen auffälligen Teil. Eben so, wie ich mich wohlfühle.
Für diesen Look habe ich ein einfaches dunkelgraues Shirt von Zara mit einer dunkelgrauen Jeans von H&M kombiniert. Mit den ausgewählten Accessoires wirkt der Look doch gar nicht mehr so langeweilig, oder?
Alles genauen Outfitdetails habe ich euch wie immer am Ende vom Post verlinkt.
Habt einen wundervollen Sonntag!

WIE GEFÄLLT EUCH DER LOOK? KOMBINIERT IHR AUCH GERNE BASICS UND WELCHES BASIC TEIL DARF BEI EUCH NIEMALS FEHLEN?

OUTFITDETAILS
Shirt: Zara (ähnliches hier)
Hose: H&M (nicht aktuell)
Schuhe: Axel Arigato*
Tasche: Zara 
Sonnenbrille: No Name (ähnliche hier)

1 Kommentar:

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *