x

Kalte Füße? Nein, danke!

Mittwoch, 17. Februar 2016





Ich gehöre wohl eindeutig zu der Sorte Frau, die bei der ersten Gelegenheit kalte Füße bekommt. Immer. 365 Tage im Jahr. Aber das ist wieder ein anderes Thema. Jetzt ist Winter, es ist tatsächlich nochmal ziemlich kalt geworden und es wohnt ein neues Paar Winterboots von BMO Australia in meinem Schuhschrank. Zeit den Frostfüßen "Lebwohl" zu sagen.






99% der Männer hassen sie wohl, aber wir Frauen lieben sie. Also ich zumindest. Die Rede ist von den bekannten kuscheligen, australischen Winterboots, die es in vielen Formen und Farben gibt.
Meine Boots von Blue Mountain Originals Australia begleiten mich also nun durch den doch etwas verspäteten Winter. Es gibt für mich wirklich nichts schlimmeres, als Abends meine zu Eisklötzen gefrorenen Füße aus meinen Stiefeletten zu befreien. Ich könnte dicke Wollsocken tragen, bräuchte dann wohl aber Schuhgröße 48. Mit flauschigen, kuscheligen Winterboots ist man da als Fußfrostbeule ein wenig besser dran. 




BMO Australia hat da was. Eine ganze Menge. Die Auswahl ist riesig und im Prinzip auch kunterbunt. Ich habe mich für ein etwas "ausgefalleneres" Modell entschieden. Ausgefallen deshalb, weil es nicht die klassischen Farben sind. 
Der Mini Surf Nappa* ist optisch mal etwas anderes und hebt sich meiner Meinung nach auch von den klassischen Farben ab. Kalte Füße habe ich nun keine mehr. Den Test habe ich natürlich sofort gemacht. Aber man bekommt auch keine Schwitzefüße. Ist ja auch immer wichtig. 
Mit den Boots läuft es sich wie auf Wolken. Also so stelle ich mir das zumindest vor. Es ist wirklich richtig flauschig und bequem. Kalte Füße? Sind Geschichte. Apropos Geschichte.
Wusstet ihr, dass BMO Australia zu den Erfindern der australischen Winterboots anerkannt wurden? Die Boots werden aus Echtleder und Merinoschafsfell zu 100% in Australien von Hand gefertigt. Das erklärt natürlich auch den relativ hohen Preis der Schuhe. 

Ich bin auf jeden Fall nun riesig gespannt, wie sich die Schuhe im winterlichen Alltag bei mir so machen werden. Warme Füße habe ich nun definitiv. Imprägniert habe ich sie natürlich auch schon, aber ihr kennt das sicher bei neuen Schuhen: Die sind heilig und dürfen erstmal (fürs Gewissen) nicht nass oder dreckig werden :D ... 





In freundlicher Zusammenarbeit mit BMO Australia



Kommentare:

  1. Ich liebe meine UGG bei dem Wetter auch total so schön warne Füße wie man hat :)

    Liebe Grüße Lena von
    Http://ruhrpottbeauty.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe meine UGGs. Nie wieder kalte Füße :D

    AntwortenLöschen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *