x

Weihnachten ist in dir!

Sonntag, 6. Dezember 2015




Endlich ist sie da: Die Weihnachtszeit. Nun kommt die Zeit, in der wir nicht nur an uns, sondern auch an andere denken sollten. In Zusammenarbeit mit OTTO möchte ich euch heute ein ganz wundervolles Projekt vorstellen. Es geht um die Sternstunden, die OTTO ins Leben gerufen hat. Unter dem Motto Weihnachten ist in dir (#weihnachtenistindir), kann dort jeder seine ganz persönliche Geschichte erzählen, in denen jemand anderen Menschen eine besondere Freude gemacht hat... Selbstlos, ohne dabei an sich zu denken. Sind wir mal ehrlich: Steckt nicht in jedem von uns steckt ein bisschen Weihnachten? Weihnachten ist in dir. Das beginnt schon im Alltag. Andere glücklich machen. Nicht mit materiellen Dingen, es können Kleinigkeiten sein. Ein Lächeln. Ein Gedanke, ein Wort. 
Wir vergessen viel zu oft, wie wichtig es eigentlich ist, für andere da zu sein, wenn sie einen brauchen. Nachdem ich den weihnachtlichen Kurzfilm dazu gesehen habe war für mich klar, dass ich euch unbedingt dieses Projekt ans Herz legen möchte. Ich möchte euch meine Geschichte erzählen. 

Weihnachten.

Doch was bedeutet Weihnachten eigentlich für dich? – Die Geburt von Jesus? - Das Fest der Liebe? - Geschenke? Weihnachtsstress? - Leckere Naschereien? - Anderen etwas Gutes tun? 

Weihnachten. Das Fest der Liebe und der Besinnlichkeit.

Für mich ist gerade die Weihnachtszeit eine sehr kostbare Zeit. Ich lasse den Alltag hinter mir und konzentriere mich auf die wirklich wichtigen Dinge in meinem Leben: Meine Liebsten. Menschen, dir mir unendlich wichtig sind und in meinem Herzen einen ganz besonderen Platz haben. Wo wir das ganze Jahr über geflucht haben, dass die Bahn wieder zu spät kam oder man sich wieder darüber ärgert hat, dass man sich mal wieder an der falschen Kasse angestellt hat, versuche ich nun all diese oberflächlichen Dinge für eine gewisse Zeit zu vergessen. 

Weihnachten. Die Zeit der Ruhe und Besinnlichkeit.

Besonders in dieser Zeit der Ruhe denke ich oft an die Menschen, die nicht mehr bei mir sein können. Menschen, die diese besinnlichen Tage nicht mehr mit uns erleben können. Menschen, die diese Magie, diese Liebe und dieses Glück dieser Zeit nicht mehr spüren können. Und wenn ich zur Ruhe komme denke ich immer an einen ganz besonderen Menschen, der vor langer Zeit den Kampf gegen den Blutkrebs verloren hat. In der Grundschule musste ich zum ersten Mal erleben was es bedeutet einen geliebten Menschen zu verlieren. Zu wissen, dass dieser Mensch nicht mehr zurückkehren wird. Zu wissen, dass es ein Abschied für immer ist. Wären wir heute immer noch beste Freundinnen? Hätten wir noch heute Kontakt? Wer weiß das schon. Aber bei einer Sache da war ich mir schon immer verdammt sicher: Dieser ganz besondere Mensch, meine beste Freundin, sie verdiente einen ganz besonderen Platz. Sie verdiente es in Erinnerung zu bleiben und dabei den schönsten und wertvollsten Platz einzunehmen. Nämlich den in meinem Herzen. 

Weihnachten. 

Eine Zeit in der die wichtige Dinge im Leben wieder Priorität haben und in der unser Alltag zur Nebensache wird. Da geht es nicht nur um materielle Dinge. Natürlich wollen wir anderen eine Freude machen. Aber was ist diese Freude wert, wenn ein wichtiger Mensch fehlt? Gerade an Weihnachten sollten wir uns immer wieder darüber bewusst werden, dass es das größte Geschenk ist, von anderen Menschen geliebt zu werden. Zu wissen, dass man bei ihnen einen festen Platz im Herzen hat. Auch wenn man irgendwann nicht mehr da ist. Und genau dieser Platz in meinem Herzen ist mein Geschenk an die Menschen, die ich über alles liebe. Und für meine beste Freundin. Im Herzen trage ich sie alle immer bei mir. Jeden Tag. Nicht nur an Weihnachten. Aber für mich ist Weihnachten die schönste und wichtigste Zeit im Jahr um sich genau das wieder vor Augen zu führen. Denkt immer daran, die Zeit die wir alle haben zu genießen und sich auf die wirklich wichtigen Werte im Leben zu besinnen. Denn das ist das was zählt. Alles andere vergeht. Der Platz im Herzen bleibt. Und genau das ist Weihnachten für mich. 

Weihnachten ist in mir. 


*Sponsored Post. Mit freundlicher Unterstützung von Otto.de



1 Kommentar:

  1. Du hast so Recht!! Ruhe und Besinnlichkeit kommt oft zu kurz in der Weihnachtszeit.
    Ich freue ich immer am meisten meine ganze Familie beisammen zu haben :)
    Liebe Grüße
    Vicky

    PS: Bei mir gibt's gerade ein tolles Beauty-Paket von Braun zu gewinnen!

    AntwortenLöschen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *