x

Rot wie die Liebe: shall we chalet?

Freitag, 11. Dezember 2015

Rot. Rot ist nicht nur eine schicke Farbe für die Nägel, sondern gehört für mich auch irgendwie in die Winter- und Weihnachtszeit dazu. Dachte sich wahrscheinlich auch die Nagelfeen von Essie und zauberten einen schönen, kühlen Rotton in die neue Winterkollektion...

 essie - shall we chalet?*
Winterkollektion 2015

Eine Frau kann ja nie genug Nagellack haben. Und schon gar nicht zu viele rote Nagellacke. Ich habe zwar schon eine sehr ähnliche Farbe in meiner Sammlung (dress to kilt, den Vergleich gab es hier), aber doppelt hält ja bekanntlich besser. Und wer es an Weihnachten gerne klassisch mag, für den sollte eine Farbe wie shall we chalet? bestens geeignet sein.
shall we chalet? ist ein dunkler, kühler Rotton und ist daher bestens für die kalten Tage geeignet. Lackiert habe ich übrigens zwei dünne Schichten.   
Mit shall we chalet? wohnt ab sofort also nun ein neuer wunderschöner, kühler, klassischer Rotton in meiner Nagellack-Sammlung. 

Noch ein kleiner Tipp für euch: Besonders bei roten Nägeln solltet ihr darauf achten, möglichst sauber und ordentlich zu lackieren. Sobald nämlich ein wenig Farbe zu nah am Rand ist, bekommt man die da so schnell nicht wieder weg. Da verkrümelt sich nämlich ganz schnell Lack unter die Nagelhaut und bei den Versuchen das ganze wieder mit Nagellackentferner wegzubekommen, hinterlässt das oftmals eine wunderbar, rotgefärbte Sauerei. Also lieber ein wenig mehr Zeit einplanen, mit einer ruhigen Hand arbeiten und nicht so nah am Nagelbett lackieren. Wer darin gut geübt ist, der kann Mini-Patzer ganz einfach mit einem dünnen Pinsel und Nagellackentferner korrigieren.








Kommentare:

  1. Wow! Jetzt bin ich noch glücklicher, dass ich mich heute entscheiden konnte "shall we chalet?" zu kaufen. Was für einen Pinsel verwendest du denn zum korrigieren?

    AntwortenLöschen
  2. Ein Träumchen, dieser Lack. An dem konnte ich auch nicht vorbei gehen :-)
    Deine Fotos sind ebenfalls ein Traum. Ein Bericht wie deine Fotos entstehen (Set up, Kamera etc.) würde mich ja sehr interessieren. Oder gabs das schon? Muss ich doch mal stöbern ;-)

    LG
    Willow

    AntwortenLöschen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *