x

Miss Sophie's Nailwraps

Sonntag, 15. Februar 2015

Ich hatte wieder was feines im Briefkasten. Diesmal war es ein wundervoll verpacktes Päckchen von Miss Sophie's.
Der erste Eindruck war somit sehr positiv.  Ich liebe schön verpackte Päckchen.

"Miss Sophie's" ist ein Berliner Startup, das innovative Nail Wraps entwickelt und vertreibt.
Ich durfte mir 3 Designs aussuchen, außerdem habe ich einen Topcoat und eine Glasfeile zugeschickt bekommen, dazu später mehr.







- Nailwraps #MiamiVibesMS *
- Nailwraps #LittleWhiteDotsMS *
- Nailwraps #BlackMarbleMS *
- Top Coat *
- Glasnagelfeile *

Schon oft gesehen, aber noch nie zuvor ausprobiert. Diese Phänomen der Nagelfolien.
Endlich konnte ich sie dann auch mal ausprobieren.
Ich habe mir deshalb relativ schlichte Designs ausgesucht, so wie ich es am liebsten mag.
Es gibt eine große Auswahl an tollen Designs. Schlicht, elegant, ausgefallen. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Für 15 Euro bekommt ihr die Nail Wraps im Online-Shop von Miss Sophie's.
Der Topcoat liegt preislich bei 10 Euro und die Glasfeile bekommt ihr für 4 Euro.




Zuerst habe ich die Mintgrünen Streifen ausprobiert, allerdings endete das für mich Anfänger im totalen Desaster. Es hat einfach nicht geklappt.
Das Ergenis war so furchtbar, es gibt leider keine Fotos.

Furchtbar deprimiert habe ich dann einen Tag später Versuch Nummer 2 gestartet. Diesmal war der Plan allerdings anders.
Ein bisschen Folie, ein bisschen Lack.






Was hat es mit der Glasfeile und dem Topcoat auf sich? 
Der Topcoat versiegelt das ganze und sorgt für schönen Glanz und das die Folie auch brav hält.
Die Feile benutzt man hinterher um die überstehende Folie abzufeilen.

Heute sollten es Pünktchen werden.
Kombiniert mit meinem allerliebsten Klassiker Licorice von Essie.

Und diesmal hat es geklappt. Und ich bin total zufrieden mit meinem Werk.
Allerdings habe ich noch unter der Folie eine Schicht Licorice aufgetragen, damit man vielleicht Anfänger-Fehler nicht so gut sieht.
Obwohl ich die Wraps sauber aufgetragen habe, haben sich allerdings nachdem der Topcoat drauf war kleine Blasen gebildet. Ob da jetzt am Überlack lag oder ich die Wraps zu unsauber aufgetragen habe, kann ich derzeit nicht sagen. Ich werde beim nächsten Mal drauf achten :) 


#LittleWhiteDotsMS








Hier sieht man ganz gut die Blasen.



Mein Fazit
So. Die Nailwraps trage ich nun seit Mittwoch. Heute ist Sonntag.
Sie halten fest. Sehr fest. Nichts ist ab. Ich bin wirklich positiv überrascht. 
Optisch ein richtiger Hingucker, Anwendung (abehen vor meinem ersten Versuch, da habe ich mich auch wirklich blöd angestellt) kinderleicht und schnell.

Hier noch 2 Fotos wie das ganze heute aussieht:
Nach 4 Tagen sieht das ganze immer noch gut aus :)



Demnächst werde ich auf jeden Fall noch die anderen Designs ausprobieren, da bin ich auch schon echt gespannt.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!



*Gekeinnzeichnete Produkte habe ich kostenlos zugeschickt bekommen!



Kommentare:

  1. Wie macht man die Folien denn dann am besten wieder ab?^^ Geht das mit normalem Nagellackentferner?

    Liebes Grüßlein
    Jess

    AntwortenLöschen
  2. Die Verpackungen sehen sehr hochwertig und edel aus.-gefällt mir gut!

    Liebste Grüße,
    Júdith Lu von http://judithlu.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja super aus - toll kombiniert. :)

    Liebe Grüße
    Vanessa von www.amoenita.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *