x

[Emma testet] Tschüss Unreine Haut, Hallo LOPOS! -Zwischenbericht-

Sonntag, 26. Oktober 2014

Hallöööööööchen,
da so viele Kommentare zu diesem Blog-Post kamen, möchte ich euch natürlich auf dem Laufenden halten. Ich benutze LOPOS nun schon seit 3 Wochen. In diesem Blogpost möchte ich euch erzählen, wie die ersten 3 Wochen so gewesen sind und was mir aufgefallen ist :)

Bevor ich LOPOS das erste Mal benutzt habe war meine Haut verdammt trocken. Sie hat gespannt, war schuppig und viele rote, entzündete Stellen gab es auch.
Schon nach der ersten Behandlung merkte ich da: Huch, da tut sich was.
Meine Haut war weich und ich hatte das Gefühl, als würde meine Haut arbeiten. Nicht im negativen Sinne. Ich hatte wirklich das Gefühl mitzubekommen wie sich meine Haut voll und ganz anfing  zu entspannen. 
Was mir auch sofort aufgefallen ist: Mein Hautbild wurde ebener. 

Die Anwendung von LOPOS ist auch wirklich einfach. Reinigungsmilch auftragen, einwirken lassen, mit einem Kosmetiktuch wieder abtragen und Haut eincremen.

Die trockenen Stellen waren nach der ersten Anwednung nicht mehr da und auch kleine Unreinheiten und Mitesser verabschiedeten sich wieder.

Aber ich wusste aus den Vorgespächen mit Jessica, dass das vielleicht auch erstmal nicht so bleiben wird.
Die erste Woche heilten die Entzündungen gut ab und fettige Stellen waren auch nicht mehr zu sehen.
Nach gut zwei Wochen kamen dann erneut neue Entzündungen im Kinnbereich wieder dazu. Da habe ich seit einem guten 3/4 Jahr immer wieder mit zu kämpfen. Ich denke, dass das auch viel mit Stress zu tun hatte, da die Uni wieder losging und ich viel zu tun hatte.

Aber darauf hatte ich mich schon gefasst gemacht, denn die Haut muss den "Dreck" ja auch irgendwie loswerden und da ich ja wusste, dass es am Anfang auch erstmal mit der Haut "schlimmer" werden kann war ich auch nicht beunruhigt.
Da muss man geduldig sein.
Mittlerweile teste ich LOPOS 3 Wochen und ich merke nun, dass die Entzündungen im Kinnbereich auch langsam wieder abklingen.
Die Testphase ist noch lange nicht vorbei aber ich merke, dass ich meiner Haut etwas gutes mit der Behandlung mit LOPOS tue. Meine Haut hat sich lange nicht mehr so weich und entspannt angefühlt.
Ich freue mich auf jeden Fall auf die weitere Zeit und bin gespannt, wie das ganze so weitergeht :)

Natürlich werde ich euch auch weiterhin auf dem Laufenden halten und berichten :) 



Loulou findet es übrigens auch sehr toll, dass ihr Frauchen LOPOS nun testet. LOPOS verzichtet nämlich vollständig auf Tierversuche! :)

Falls ihr nun auch neugierig geworden seid und LOPOS testen möchtet, da habe ich ein paar Infos für euch :)
Es gibt ein LOPOS 7-Tage-Probierset welches es in limitierter Stückzahl für einen Preis von 14,99€ statt 29,99€ zu kaufen gibt.
Wenn euch sofort das große Pflegeset interessiert: Dieses kostet derzeit 99€

Beides könnt ihr auf der Homepage von LOPOS bestellen. (www.lopos-kosmetik.de)
Bitte unbedingt vorher die Hauttypberatung machen, damit ihr auch wisst, welches Produkt eure Haut benötigt :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *